- stiftung-do - https://www.stiftung-do.org -

Frauen erzählen: Uns gibt es, wir sind hier. (Buch)

„Das Buch dokumentiert die Lebensgeschichten von mutigen Frauen, die gegen schwierige Realitäten gekämpft haben. Das Buch enthält Texte von und über Frauen und beinhaltet Testimonials von geflüchteten Frauen in Deutschland. Wir näherten uns dem Projekt mit Hilfe der lateinamerikanischen Tradition der Testimonal-Literatur an – dabei immer mit dem Blick darauf, die Stimme der Stimmlosen zu verstärken. Wir sind sicher, das wird uns alle in unserem Kampf für Emanzipation inspirieren.“

Die Geschichten der Frauen, die in dem 2. Band der Reihe In Our Own Words erzählt werden, trafen sich 2012 in Berlin während der Proteste von Migrant*innen und Unterstützer*innen und der Besetzung der ehemaligen Gerhart-Hauptmann-Schule. Dort wurde der international women’s space eingerichtet, der bis 2014 eine feste Anlaufstelle für geflüchtete Frauen und ihre Vernetzung wurde. 2017 wurde der gleichnamige Verein gegründet, in dessen Namen sich Frauen weiterhin organisieren, Kampagnen und Aktionen planen und ihre Anliegen für die Rechte von geflüchteten Frauen lautstark auf die Straße tragen.

Das Buch Uns gibt es, wir sind hier. wurde von der Stiftung :do mit einem Druckkostenzuschuss über 3000 Euro gefördert.