- stiftung-do - https://www.stiftung-do.org -

Berührungspunkte Vielfalt

„Vielfalt. Das Beste gegen Einfalt.“

Das Motto der Interkulturellen Woche 2015 ist auch Reaktion auf die politische und gesellschaftliche Situation in Deutschland und Europa, wo rechtspopulistische Gruppen im letzten Jahr großen Zuwachs erfahren. In Oldenburg will der Verein IBIS zusammen mit anderen Organisationen Zeichen setzen für ein friedliches Miteinander von Menschen unterschiedlicher Herkunft. Den Rahmen bildet die jährliche Interkulturelle Woche. Hier finden 2015 kulturelle Angebote für alle Altersgruppen statt, die eines gemein haben: Sie regen zur interkulturellen Verständigung aus unterschiedlichen Blickwinkeln an.

Stiftung :do fördert das Programm mit 1000 Euro, um dem Rechtsruck in der Gesellschaft auf vielfältige Weise entschlossen und von unten entgegen zu wirken.

www.ibis-ev.de [1]