- stiftung-do - https://www.stiftung-do.org -

Kindertheater Neuland

Die teilnehmenen Kinder aus dem Flüchtlingsheim Weimar kommen aus dem Irak, der Türkei, Tschetschenien, Serbien oder Afghanistan. Sie sind zwischen 9 und 13 Jahren alt und haben noch nie Theater gespielt. Jetzt betreten sie Neuland: In Zusammenarbeit mit dem Jugendtheater Stellwerk, das Expertise und Räume bereit stellt, erproben zwei junge Frauen mit den Kindern in vier Monaten ein neu zu erschaffendes Bühnenstück. Angelehnt an Saint-Exupérys Kleinen Prinzen soll das Stück den Kindern eine Welt der Fantasie öffnen, wo sie in andere Rollen schlüpfen und ihrem Erleben anders Ausdruck verleihen können. Jedes Kind kann nach eigenen Stärken und Wünschen seine Fähigkeiten und Ideen einbringen. Gruppenzusammenhalt, Durchhaltevermögen und Selbstbewusstsein werden nebenbei erfahren und gestärkt.

Die Stiftung :do sieht in dem Theaterprojekt die seltene Chance, die Isolation der Kinder in einem Flüchtlingsheim aufzubrechen und ihnen ein kreatives und an ihren Stärken orientiertes Stück Bedeutung und Mitgestaltung ihres Lebens zu geben. Die Aufführung ist für den Sommer 2014 geplant. Die Fördersumme liegt bei 1000 Euro.

www.das-jugendtheater.de [1]