- stiftung-do - https://www.stiftung-do.org -

Interkulturelles Zentrum Kreuzer: Fachberatung in der Migrationswirtschaft

Das selbst verwaltete interkulturelle Zentrum Kreuzer bietet seit 2009 eine Fachberatung für wirtschaftliche Integration an. Arbeitssuchende ZuwandererInnen und kleinere Unternehmen und Selbständige mit Migrationsgeschichte bekommen hier Beratung zur Existenzgründung, kaufmännisches Wissen und individuelle Begleitung in der beruflichen Orientierung, die mit einem Coaching vergleichbar ist.

Bisher wurde die Beratung rein ehrenamtlich ausgeführt, vielfach von Betroffenen selbst, die ihre Erfahrungen und Kenntnisse weitergeben. Über die Netzwerke des Kreuzer-Zentrums steigt die Nachfrage nach der Beratung, zugleich arbeitet das Team mittlerweile so engagiert und etabliert, dass das Beratungsbüro auf eigene Beine gestellt werden kann. Dazu gibt es in 2012 Professionalisierungsmaßnahmen, die von der Stiftung :do unterstützt werden.

Das interkulturelle Zentrum Kreuzer ist sowohl der Dachverband von MigrantInnen-Organisationen in Essen als auch selbst verwaltetes Stadtteilzentrum, Treffpunkt und Bildungseinrichtung. „Alle Aktivitäten im Kreuzer haben die Zielsetzung, das Zusammenleben der verschiedenen Bevölkerungsgruppen im Stadtteil zu gestalten und die Chancengleichheit zu fördern. Menschen, Vereine und Initiativen mit Migrationshintergrund wirksam werden zu lassen; ihre Potentiale und Fähigkeiten zu unterstützen und fördern, damit sie einen gesellschaftlichen Zweck erfüllen können.“

www.derkreuzer.de [1]