- stiftung-do - https://www.stiftung-do.org -

Nothilfefonds für Menschen ohne Papiere

verikom e.V., der Verband für interkulturelle Kommunikation und Bildung mit Sitz in Hamburg, initiierte 2009 einen Nothilfefonds für Menschen ohne Papiere, um einzelnen Personen oder Familien, die durch ihre äußerst prekäre Lebenssituation in akute Not geraten sind, kurzfristig und unbürokratisch in Form von Beratung sowie finanzieller oder materieller Unterstützung helfen zu können. Die häufigsten Notfälle stehen im Zusammenhang mit Schwangerschaft und Geburt, Anerkennung oder Anfechtung der Vaterschaft oder Arbeitsausbeutung. Unterstützt werden auch Anwaltskosten und Kosten für Psychotherapie.

Da der Bedarf für derlei Soforthilfe sehr groß ist, startete verikom e.V. im Februar 2010 einen Spendenaufruf, dem die Stiftung :do gern nachgekommen ist.

www.verikom.de [1]