- stiftung-do - https://www.stiftung-do.org -

Abgekocht! – ein interkulturelles Portrait- und Kochbuch

Der Förderverein des Ausländerbeirats der Hansestadt Rostock e.V. (Fabro) arbeitet an einem „interkulturellen Portrait- und Kochbuch über, von und mit in Rostock lebenden MigrantInnen“. Dreißig in Rostock lebende Einwandererfamilien erzählen in dem Buch ihre Geschichte und berichten, wie sie in Rostock und in Deutschland leben. Dazu wird jeweils ein besonderes Essen der Familie vorgestellt, zum Nachkochen beschrieben.

Vor dem Hintergrund, dass es seit den 1990er Jahren in Rostock immer wieder rassistische Gewalttaten gegenüber Asylsuchenden gibt, schafft Fabro e.V. mit diesem Projekt einen neuen positiven Berührungspunkt zwischen MigrantInnen und Deutschen in der Hansestadt. Das Buch erscheint Ende 2011.