- stiftung-do - https://www.stiftung-do.org -

Oury-Djallo-Woche in Asylantenwohnheimen

Die „Oury Djallo Initiative Brandenburg“, organisiert im Verein borderline europe Menschenrechte ohne Grenzen e.V., organisiert anlässlich des vierten Todestages von Oury Djallo eine dreitägige Film- und Veranstaltungstour durch Brandenburger Asylbewerberheime. Durch die Veranstaltungsreihe, bei der ein Film über die Ereignisse gezeigt wurde, sollten möglichst viele AsylbewerberInnen informiert und mobilisiert werden, sich zu engagieren.

Oury Djallo war selbst Asylbewerber aus Sierra Leone und verbrannte am 07.01.2005 in einer Polizeizelle in Dessau. Der Prozess gegen die diensthabenden Beamten endete mit einem Freispruch für die Polizisten.

www.borderline-europe.de [1]