Home » Förderung » Projekt abschließen

Projekt abschließen

Zum Abschluss eines geförderten Projekts gehören ein aussagekräftiger Sachbericht über das durchgeführte Projekt und ein Verwendungsnachweis zu den Fördergeldern.

1. Sachbericht

Ihre Arbeit interessiert uns! Wir haben ein ehrliches Interesse daran zu erfahren, inwieweit Ihr Projekt in Bezug auf die Zielsetzung und Art der Durchführung erfolgreich war.
Bitte betreiben Sie bei der Berichterstattung keine Schönfärberei! Auch Fehler und Misserfolge können für die Entwicklung neuer Strategien hilfreich sein.

Wir begrüßen es und möchten Sie bitten, sich an diesen Leitfragen für den Sachbericht zu orientieren:

Publikationen oder Medien, die im Rahmen Ihres Projekts erstellt wurden, legen Sie bitte dem Bericht bei. Wir freuen uns auch über Bilder!

 

2. Verwendungsnachweis

Was wurde wofür ausgegeben? Der Verwendungsnachweis ist eine tabellarische Übersicht über die für Ihr Projekt zur Verfügung stehenden Mittel sowie die reale Verwendung sämtlicher Gelder. Im Idealfall erweitern Sie hierzu den Kostenplan aus Ihrem Antrag um eine Spalte mit den realen einzelnen Ausgaben. Sie können sich alternativ auch an unserem Musterkostenplan orientieren:

Musterkostenplan Stiftung do (PDF 90KB)

Musterkostenplan Stiftung do (Excel 48 KB)

Quittungen sind nur in Einzelfällen nach Absprache nötig.

In dem seltenen Sonderfall, dass die Stiftung :do an eine Einrichtung spendet, brauchen wir eine Spendenbescheinigung.

Abschluss des Projekts

Bitte schicken Sie den Mittelverwendungsnachweis nach dem Projektabschluss innerhalb von 4 Wochen unaufgefordert an die Geschäftsstelle der Stiftung :do – per Post oder per Email. Per Email senden Sie uns bitte nur PDF-Datei/en! Wenn Sie den Mittelverwendungsnachweis aufgrund eigener administrativer Abläufe generell erst zum Ende Ihres Geschäftsjahres erstellen, teilen Sie uns dies bitte mit.

Noch Fragen?

Mit Fragen zum Abschluss Ihres Projekts wenden Sie sich gern an die Geschäftsstelle.

 

 

 

  • español . englisch . français