• Kite & Board Association e.V.

    Happy Kids: Nur Fliegen ist schöner

    Beginn: 2017

    “Die Skate Girls sind symbolisch für Mädchen auf der ganzen Welt. Sie erinnern uns an das, was wir gemeinsam haben, nicht an unsere Unterschiede. Wir alle sind Skate Girls. Wir alle wollen die Freiheit haben zu tun, was wir möchten.”

    Berlin, Tempelhofer Feld. In den Hangars des ehemaligen Flughafens sind seit mehr als zwei Jahren MigrantInnen, darunter viele geflüchtete Familien notdürftig in kleinen parzellierten Bereichen untergebracht. Die vielen Kinder dort wachsen in der Isolation des Flughafengeländes heran. Die Kite & Board Association möchte nun nach einer erfolgreichen ersten Saison einen weiteren Sommer mit Kindern aus den Hangars und Kindern aus den anliegenden Quartieren zusammen auf die großen Wiesen des Flughafens gehen, um Drachen zu bauen und Skateboard zu fahren.

    “Für eine schöne gemeinsame Zeit unter dem freien Himmel des Tempelhofer Flugfelds, welches sich als ein Ort der kulturellen Begegnung, Interaktion und Kommunikation versteht.”

    Nachdem das Projekt im letzten Jahr mit den skatenden Mädchen, den “Hero Girls von Afghanistan” sehr geglückt war, fördert die Stiftung :do fördert das Angebot in diesem Jahr mit 3400 Euro.

    www.kba-berlin.org/soziale-projekte