• SCI Projets Internationaux Belgium

    The Land Between– ein Film von David Fedele

    Beginn: 2014

    Der Dokumentarfilm “The Land Between” zeigt sensible Einblicke in das Leben der afrikanischen MigrantInnen, die im Gebirge Nord-Marokkos leben, warten und eines Tages versuchen, die hochgerüstete und militarisierte Barriere zur spanischen Enklave Melilla zu überwinden, um nach Europa zu gelangen. Der australische Filmemacher David Fedele hat einen außergewöhnlichen und höchste empathischen Einblick in die Lebenssituation dieser Menschen erhalten, die in einer Art No Man’s Land zwischen Marokko und Spanien gefangen sind und regelmäßig Opfer der Gewalt spanischer und marokkanischer Grenzpatrouillen werden.

    The Land Between” ist nicht nur ein exzellenter Film, sondern auch ein politischer Katalysator, die ZuschauerInnen wachrüttelt und Empathie in Wut verwandelt. Eine Art von Wut, die für soziale Transformation notwendig ist.” Festival of Migrant Film 2014, Ljubljana, Slovenia.

    Der Film konnte in Europa bereits erstaunliche viele Menschen erreichen und hat zahlreiche Preise gewonnen. Stiftung :do möchte die Botschaft des Films verstärken und ermöglicht mit einer einmaligen Förderung über 2000 Euro die weitere Verteilung und Ausstrahlung, die vom Regisseur selbst organisiert wird. Träger dafür ist die Belgische Organisation SCI Projets Internationaux.

    www.thelandbetweenfilm.com

    www.scibelgium.be